Zum Inhalt

Zur Navigation

Berge, Seen und vieles mehr: erfrischende Sommeraktivitäten in Tirol in Kramsach und Umgebung

Selbstverständlich ist Tirol in nah und fern bekannt für seine Berge. Rund um Kramsach hat das Land in den Bergen aber noch eine Menge mehr zu bieten, denn nicht von ungefähr gilt Kramsach als das Tiroler Seendorf. Angenehm warme, aber dennoch immer erfrischenden Badeseen erwarten Sie rund um Kramsach. Ob Reintalersee, Krummsee, Berglsteinersee oder Zireiner See – Schwimmen und Wassersport im Allgemeinen zählt zu den regionalen Highlights rund um Sommeraktivitäten in Tirol.

Dazu lädt Sie übrigens auch die Brandenberger Ache, ein Wildbach, der hält, was er verspricht. Das Outdoorcenter Kramsach mit seinem vielfältigen Freizeitangebot vom Canyoning über Wildwasserschwimmen oder Schlauchreiten bis zum Natur-Hochseilgarten rundet das Programm rund um actionreiche Sommeraktivitäten in Tirol perfekt ab. Alle Freunde von Bogenschießen, Slackline, Kajak, Reiten und vielem mehr kommen bei Sport Ossi auf ihre Kosten.

Sommerliches Kramsach: Natur trifft Kultur

Aber auch alpine Natur und althergebrachte Kultur gehören zu einem Sommer in Kramsach auf jeden Fall dazu. Erwandern Sie das wunderbar liebliche Rofangebirge oder das Brandenbergtal oder statten Sie Rattenberg, der kleinsten Stadtgemeinde Österreichs mit nach wie vor imposantem mittelalterlichem Flair, einen Besuch ab. Wir empfehlen unseren Gästen die Alpbachtal Seenland Card. Damit erhalten Sie eine Vielzahl der Sommeraktivitäten in unserer Tiroler Region verbilligt oder gratis – so legen wir Ihnen beispielsweise einen Besuch des Tiroler Bauernhöfe-Museums wärmstens ans Herz.